Branding & Spaces 19. Juli 2021

Neuer globaler Webauftritt
in nur 6 Monaten

Mit Thinkproject in die digitale Zukunft

«So schnell wie möglich», das war die Prämisse, die der globale Bau-Software-Anbieter Thinkproject ausgab. Die neun in den letzten Jahren integrierten Unternehmen sollten mit einer neuen Webseite ein gemeinsames digitales Dach erhalten. Wir hielten das Versprechen und die 524 Seiten schwere Webpräsenz ging pünktlich nach 26 Wochen live.

Trotz engem Zeitrahmen nahmen wir uns viel Zeit, den Kunden von Grund auf zu verstehen. In Strategieworkshops mit dem Senior Management erarbeiteten wir die Grundlagen für alle folgenden Marketingaktivitäten und bündelten diese in unserem Storytelling Framework. Eine ausführliche SEO-Analyse und eine Vielzahl von Interviews mit Kunden und Schlüsselpersonen im Unternehmen folgten und lieferten uns fundierte Erkenntnisse für die neue Webseite. All diese Learnings setzten wir in User-spezifische Customer Journeys und eine bei allen strategischen Keywords optimal auffindbare Webseite um.

1 Webseite, 7 Sprachen, 9 Firmen, 26 Wochen

Agiles Projektmanagement ermöglichte uns, rasch auf neue Anforderungen zu reagieren und Projektphasen geschickt zu beschleunigen, beispielsweise durch die gleichzeitige Umsetzung von Designentwicklung und technischer Umsetzung. Die Umsetzung der Mehrsprachigkeit beschleunigten wir mit einem technischen Kniff: einer direkten Schnittstelle zum Übersetzungsdienstleister. Dabei kamen unser wachsendes Team und die langjährigen Partnerschaften mit Webagenturen voll zum Tragen – teilweise arbeiteten mehr als zehn Personen gleichzeitig am Projekt. Das Kundenfeedback: «Ein so grosses Webprojekt in so kurzer Zeit erfolgreich umzusetzen, wäre ohne die richtigen Partner nie möglich gewesen.»